Neujahrsgrüsse von Tigger

Glücklich vermittelt

Hallo ihr lieben Zweibeiner

Auf diesem Weg wünscht Euch Euer Tigger ein gesundes neues Jahr 2020. Außerdem möchte ich Euch ein Lebenszeichen senden. Ich habe mich mittlerweile bei meiner Familie gut eingelebt, doch wenn mir mein Frauchen am Abend mein Halsband abnimmt, lecke ich es immer voll Dankbarkeit ab. Zu Weihnachten habe ich eine Decke geschenkt bekommen und habe damit gleich meinen Stammplatz auf dem Sofa gepolstert – oh, ist das jetzt flauschig.

Ich habe aber auch ein Körbchen mit einem weichen Blütenkissen, dass Ausweichquartier steht gleich neben dem Esstisch der Zweibeiner. Silvester war der Horror, doch meine Familie hat mich behütet. Zwischen den Füßen meines Frauchens habe ich mich richtig sicher gefühlt, außerdem hat Frauchen mein Körbchen in der Nacht im Schlafzimmer geparkt – leider nur ausnahmsweise. Mein Herrchen ist der oberste Dog-Walker – wir schleichen jeden Tag über die Sachsendorfer Prärie. Dort gibt allerlei zu „jagen“ – Rehe, Nutrias, Hasen, Enten, Schafe und Eichhörnchen. Doch leider stehen zwischen den Leckerbissen mein Herrchen und die Leine – ist eben ein Hundeleben.

Ansonsten habe ich es hier warm und trocken, nur die vielen Kuscheleinheiten nerven manchmal. Nochmals vielen herzlichen Dank an alle Zweibeiner des Tierheims – ich vergesse Euch nicht.

Euer Tigger

PS. Viel Spaß beim Anschauen der Schnappschüsse – wuff.

Erzählen Sie anderen von diesen Glückskindern!

  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Das könnte Sie auch interessieren

Beauty heißt nun Janka

Liebes Tierheim-Team, wir feiern heute Willkommenstag mit unserem Hund, denn heute vor einem Jahr kam der Anruf von Frau Kaiser, dass wir „Beauty“ bei Euch im Tierschutzligadorf abholen dürfen.

Neujahrsgrüsse von Tigger

Hallo ihr lieben Zweibeiner Auf diesem Weg wünscht Euch Euer Tigger ein gesundes neues Jahr 2020. Außerdem möchte ich Euch ein Lebenszeichen senden. Ich habe mich mittlerweile bei meiner Familie

Nessi

Sehr geehrte Frau Dr. Stange, diese Woche wird unsere Nessi 2 Jahre alt, sie fühlt sich am Hochrhein sehr wohl, hat bereits viele Hundefreunde, sie macht regelmäßig Spaziergänge

Bitte helfen Sie uns!!!

06.02.2020|