Drei Gänse sollten leben und sind nun im Tierheim

Eine Tierfreundin hat diese drei Gänse vor dem Schlachter gerettet. Sie leben nun im Tierheim Unterheinsdorf und suchen alle einen Paten. Die drei dürfen auch gerne besucht und begutachtet werden.

Nun suchen wir Paten für die drei. Die Paten übernehmen mit einer regelmässigen, monatlichen Spende die Kosten für Futter und Versorgung. Pro Gans liegt das bei ca. 10 Euro im Monat. Der Pate darf natürlich auch den Namen seiner Gans bestimmen und sie besuchen kommen.

Erzählen Sie anderen von dieser interessanten Möglichkeit!

Unser Spendenkonto:
Tierschutzliga Stiftung
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
BIC: BFSWDE33MUE
Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds

beitragsbild-gänse 3 Gänse vorm Schlachter gerettet

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

Ich werde Pate

Bitte helfen Sie uns!!!