Die Katzenstation Rippachtal ist ein Kooperationspartner der Tierschutzliga Stiftung Tier und Natur.

Katzenpopulationen ist uns ein sehr großes Anliegen, denn nur so kann das Katzenelend eingedämmt werden. Wir helfen – damit die Tiere sich nicht noch weiter vermehren.

Rita Wagner
Rita WagnerTierheimleiterin

Aktuelles

  • Heute 26.04.2017 wurden die ersten Zaunelemente geliefert. Es kommen aber noch mehr

Hundewiese in Unterheinsdorf nimmt Formen an

Im Tierheim Unterheinsdorf gibt es eine ungenutzte Wiese, die ideal als Hundeauslauf geeignet ist. Leider war diese Wiese nicht umzäunt und so war sie nicht nutzbar. Da im Tierschutz das Geld immer knapp ist, baten wir um Zaunspenden. Die wir auch bekamen. Auf dieser Seite sehen Sie nun die Entwicklung der Hundewiese im Tierheim Unterheinsdorf.

  • Weißer Hund im Karton tapanuth

Hunde im Karton – Hoffentlich kein Skandal

Kot und Urin zerfrisst die Boxen Die Welpen urinieren und koten in die Boxen, da fast alle Welpen meistens krank sind, müssen wir die Transportboxen gründlich reinigen und desinfizieren, das nagt natürlich an den Boxen. Auch der natürliche Verschleiß zeigt seine Zeichen. Nach jahrelangem, mehrfachen Einsatz ist dies kein Wunder. Auch bissige und ängstliche Hunde kommen in die Boxen – da werden die Schlösser auf die Probe gestellt Natürlich benutzen wir die Boxen auch für die Hunde und Katzen die ausgebüchst sind und die wir einfangen müssen oder einfach für die normalen Transporte zum Tierarzt oder zu einem anderen Tierheim. Wie gesagt, es sind große, kleine und mittlere Hunde, manchmal auch wütende, ängstliche oder bissige.

  • beitragsbild beratung wollaberg haus

Beratung für Menschen mit Tierschutzhunden

Beratung für Menschen mit Hunden aus dem Tierschutz Sie haben einen Hund aus dem Tierheim oder aus dem Tierschutz? Ihr Leben mit diesem Vierbeiner gestaltet sich anders als gewünscht? Es gibt Probleme? Sie möchten den Vierbeiner noch besser sozialisieren und erziehen und brauchen dabei Hilfe? Sie möchten einem Hund/Welpen aus dem Tierschutz ein neues Zuhause bieten und wollen sich vorher eingehend informieren? Ab sofort gibt es bei uns im Tierheim Wollaberg eine Beratungsstelle, wo Sie sich fachkundig beraten lassen können. Wir helfen Ihnen gerne weiter bei Sozialisierungs-, Integrations- und Erziehungsproblemen. Wann? - Jeden Dienstag von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr. Nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung! Wo? – Tierheim Wollaberg Tierheim Wollaberg Falkensteiner Str. 11

Bilder aus unserem Tierheim

Wir leben Tierschutz.

Die Katzenstation Rippachtal ist ein Kooperationspartner der Tierschutzliga Stiftung Tier und Natur.

Adresse

Katzenstation Rippachtal
Lützener Str. 40
06679 Hohenmölsen

zu Google Maps

Kontakt

Tel: 01516 1904758

E-Mail: info@tierschutz-saale-rippachtal.com
Internetseite: www.tierschutz-saale-rippachtal.com