Allgemein

>Allgemein
  • Weißer Hund im Karton tapanuth

Hunde im Karton – Hoffentlich kein Skandal

26.04.2017|

Kot und Urin zerfrisst die Boxen Die Welpen urinieren und koten in die Boxen, da fast alle Welpen meistens krank sind, müssen wir die Transportboxen gründlich reinigen und desinfizieren, das nagt natürlich an den Boxen. Auch der natürliche Verschleiß zeigt seine Zeichen. Nach jahrelangem, mehrfachen Einsatz ist dies kein Wunder. Auch bissige und ängstliche Hunde kommen in die Boxen – da werden die Schlösser auf die Probe gestellt Natürlich benutzen wir die Boxen auch für die Hunde und Katzen die ausgebüchst sind und die wir einfangen müssen oder einfach für die normalen Transporte zum Tierarzt oder zu einem anderen Tierheim. Wie gesagt, es sind große, kleine und mittlere Hunde, manchmal auch wütende, ängstliche oder bissige.

Geschützt: Annett

25.04.2017|

Dieser Inhalt ist pa

  • beitragsbild familienzusammenführung sindbad nala tierschutzliga dorf

Familienzusammenführung von Sindbad und Nala

22.04.2017|

Der unvermittelbare Patenhund Sindbad wohnte im Tierheim Wollaberg. Dort wohnte bis vor vier Monaten auch seine Freundin Nala. Da Nala in Wollaberg nicht vermittelt werden konnte, haben wir sie ins Tierheim Unterheinsdorf gebracht, in der Hoffnung auf eine dortige Vermittlung. Leider hat es auch dort nicht geklappt. Wir haben also hin und her überlegt, was wir mit den beiden machen und haben uns entschieden, beide ins Tierschutzliga-Dorf zu bringen. Damit sie dort zusammen leben können. Beide haben sich sofort erkannt und sehr gefreut. So haben wir zwar kein neues Zuhause gefunden aber beide ein wenig glücklicher gemacht.

Hundegang sucht ein Zuhause

21.04.2017|

Hallo! Wir sind die coole Hundegang aus Unterheinsdorf. Wir suchen alle ein Zuhause. Vielleicht möchtest Du uns einmal besuchen kommen?

  • beitragsbild rex hund zunge wollaberg

Kontaktanzeige Rex

21.04.2017|

Ich bin der Rex und ich habe noch nie eine Kontaktanzeige aufgegeben aber die anderen haben gesagt, das könnte klappen. Ich bin 7 Jahre alt und mag Sport und die Natur und toben. Trotz allem bin ich sehr romantisch und mag es zu kuscheln. Ich lerne nicht so gerne neue Menschen kennen aber wenn ich sie kenne, dann liebe ich sie auch. Ich habe das Alleinsein satt und wäre gerne mit Dir zusammen. Man sagt mir nach, ich benötige Führung, deshalb suche ich einen starken Partner mit Charakter. Dein Aussehen ist mir nicht so wichtig, außer Du siehst aus wie eine Katze. Das würde mir nicht gefallen. Wenn ich Dir gefalle, dann komm doch mal vorbei und wie beschnüffeln uns Dein Rex http://db.tierschutzliga.de/?ID=5442

  • beitragsbild beschlagnahmung spitzmischlinge wollaberg klein

Beschlagnahmte Spitzwelpen

21.04.2017|

Welpenschmuggel! Diese 4 Spitzwelpen wurden am 11.03.2017 auf der A3 beschlagnahmt. Die Welpen stammen aus Serbien. Sie waren gerade erst einmal ca. 5-6 Wochen alt, als wir sie in unsere Obhut nahmen.

  • beitragsbild zaun auslauf wiese unterheinsdorf-IMG_4492

Freiheit – Wiese für die Hunde – ein Zaun muss her

19.04.2017|

Kieselsteine statt Wiese! Das müssen wir dringend ändern! Wir wollen auf die Wiese! Aber wie können wir das hinbekommen? Wir benötigen dringend einen möbilen Zaun. Unsere Hunde brauchen viel Auslauf. Da wir sie nicht einfach draußen herumlaufen lassen können, bewegen wir die Hunde im Innenbereich unseres Tierheimes. Dort liegt nur grober Kiesel auf dem Boden. Das war nötig, weil der Platz völlig verschlammt war. Dieser Belag ist natürlich nicht angenehm für unsere Hunde.

Flecky wünscht sich zu Ostern …

07.04.2017|

Hallo, ich bin Flecky. Ich wohne im Tierschutzliga-Dorf. Ich wünsche mir zu Ostern ein neues Zuhause. Wenn ich das nicht bekomme würde ich mich über dieses Osterhasengeschenk sehr freuen. Das ist leckeres Kaninchenfutter für mich und meine Freunde, das wir unbedingt zum fressen brauche. Das gibt Energie und versorgt uns mit allem, was ein Kaninchen so braucht. Kaninchendame Flecki wurde Anfang August 2016 in Kolkwitz in einem Garten gefunden. Leider vermisste niemand der Nachbarn die große Kaninchendame und so kam sie zu uns ins Tierheim. Flecki ist sehr aufgeschlossen und recht zutraulich. Sie muss guten Kontakt zum Menschen gehabt haben. Natürlich vermitteln wir die schöne Häsin nicht in Einzelhaltung. Sie sollte Anschluss zu einem kastrierten Böckchen finden. Auf jeden Fall braucht sie viel Platz und kann (wie alle Kaninchen) nicht in einem kleinen Käfig gehalten werden.

  • beitragsbild hund kurtchen windeln osterwunsch inkontinenz tierschutzliga dorf

Opa Kurtchen wünscht sich zu Ostern …

06.04.2017|

Hallo, ich bin Kurtchen. Ich wohne im Tierschutzliga-Dorf. Ich wünsche mir zu Ostern ein neues Zuhause. Wenn ich das nicht bekomme würde ich mich über dieses Osterhasengeschenk sehr freuen. Das sind Windeln, die ich unbedingt brauche weil ich nachts das Wasser nicht mehr halten kann. Da fühlt man sich doch gleich viel besser, wenn man morgens nicht in einer Pfütze aufwacht.

  • beitragsbild nana hund osterwunsch körbchen tierschutzliga dorf

Nana wünscht sich zu Ostern…

05.04.2017|

Hallo, ich bin Nana. Ich wohne im Tierschutzliga-Dorf. Ich wünsche mir zu Ostern ein neues Zuhause. Wenn ich das nicht bekomme würde ich mich über dieses Osterhasengeschenk sehr freuen. Das ist eine tolles Körbchen, das ich unbedingt zum Schlafen brauche. Da kann ich mich reinkuscheln und schön träumen. Mein altes Körbchen ist kaputt gegangen, weil ich immer daran geknabbert habe. 110cm Größe oder sogar 125cm Größe. Nana übernahmen wir aus einem unserer Partnertierheime. Sie wurde dort aus Zeitmangel abgegeben. Nana ist anfangs fremden Menschen gegenüber misstrauisch und neigt dazu, Fremde anzubellen. Hat Nana aber einmal Vertrauen aufgebaut, ist sie eine total süße, liebe Knutschkugel, die sich ganz stark an ihre Menschen bindet. Sie ist eine lebhafte, agile Hündin, mit der man ganz wunderbar mit Bällchen spielen kann. Die Grundkommandos beherrscht Nana einwandfrei, wobei sie aber manchmal versucht, ihren kleinen Terrier-Dickkopf durchzusetzen. Im Haus zeigt sich Nana ganz artig und stubenrein. Allerdings mag sie momentan nur ungern alleine sein. Sobald sie ihren geliebten Menschen auf der anderen Seite der Tür hört, fängt sie das Bellen an. Hier müssen im neuen Heim sicher einige Trennungsängste wieder abgebaut werden. Schmusen und Toben, das sind Nanas Lieblingsbeschäftigungen. Sie ist eine junge Hündin, die im Tierheim leider gar nicht ausgelastet ist. Um so dringender braucht sie daher ein neues Zuhause. Aber bei ihrer Rassemischung wird das sicher schwer werden.